Widgets Magazine
11:34 20 September 2019
SNA Radio
    Mund des siebenjährigen Ravindranath

    Medizinische Sensation in Indien: Ärzte entfernen Siebenjährigem 526 Zähne – Fotos

    © Foto: Saveetha Dental College and Hospital
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2707
    Abonnieren

    Indische Mediziner haben einem Jungen 526 Zähne aus dem Mund entfernt, wie die Zeitung „The Times of India“ am Donnerstag berichtet. Der siebenjährige Ravindranath soll seit Jahren über Kieferschmerzen geklagt haben.

    Nach einer fünfstündigen Operation am Mittwoch blieben ihm nur 21 Zähne übrig. Hunderte weitere, die zuvor zu einer tumorartigen Wucherung verwachsen waren, wurden entfernt.

    „Keine Schmerzen”, freute sich das Kind, als die Prozedur vorüber war.

    „Der Eingriff war wohl unvermeidbar. (…) Zum Glück war eine Kieferrekonstruktion nicht nötig“, sagte Dr. Senthilnathan, der die OP durchführte.

    Zuletzt hatten Ärzte 2014 im indischen Mumbai 232 Zähne aus dem Mund eines Teenagers herausoperiert.

    jeg/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Operation, Zähne, Indien