21:56 14 Dezember 2019
SNA Radio
    Ukrainische Polizei in Kiew

    US-Botschaft warnt vor IS-Gefahr in Ukraine

    © Sputnik / Stringer
    Panorama
    Zum Kurzlink
    172321
    Abonnieren

    Die US-Botschaft in Kiew hat am Freitag Touristen und Einwohner vor einer Terrorgefahr in der Ukraine im August gewarnt.

    „Der IS* und andere extremistische Gruppen tendieren dazu, Urlaubszeiten zu nutzen, um ihre Agenda voranzutreiben und Angriffe zu verüben. Die Zieldaten dabei sind Feiertage und der Zeitraum bis zum Feiertag. Im August sind das muslimische Fest Eid-al-Adha (11. bis 12. August) sowie der ukrainische Unabhängigkeitstag (24. August)  die Beispiele“, heißt es in der Erklärung auf der Webseite der diplomatischen Vertretung.

    Ins Visier der Terroristen könnten Versammlungsorte geraten, wo öffentliche Veranstaltungen und Kundgebungen stattfinden. „Es ist wichtig, wachsam zu sein und ein gutes Situationsbewusstsein zu haben”, betont die Botschaft.

    *Terrororganisation, in Russland verboten

    jeg/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Politiker an die Wand stellen“: Greta Thunberg überrascht mit radikalen Worten
    Türkei beantragt bei USA Kauf von Patriot-Raketenabwehrsystemen
    „Entschlossene“ Antwort: USA warnen Teheran nach Angriffen
    Merkel warnt vor Abwanderung von Unternehmen
    Tags:
    Terrorgefahr, Ukraine, Botschaft, USA