16:54 15 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    9994
    Abonnieren

    Ein Aufklärungsjet der US-Navy vom Typ Lockheed EP-3E Orion Aries II hat am Samstag einen Spionageflug vor der Krim-Küste unternommen. Das meldet der Flugtracker-Dienst PlaneRadar.

    Die Maschine mit dem Kennzeichen 156511 hob demnach vom Militärstützpunkt Souda Bay auf der griechischen Insel Kreta ab und startete um 10:15 Uhr MESZ einen Flug entlang Russlands Schwarzmeerküste.

    Aufklärungsaktivitäten der USA

    Zuletzt wurden Ende Juli vier US-Aufklärungsflugzeuge über der Krim gesichtet. Spähaktionen ausländischer Drohnen und Aufklärungsflugzeuge an den Grenzen Russlands sind längst keine Seltenheit mehr. Vor allem das Schwarze Meer, das Kaliningrader Gebiet sowie die Territorien unweit der russischen Stützpunkte in Syrien geraten immer wieder ins Visier der USA – trotz der Aufforderungen des russischen Verteidigungsministeriums, solcherart Operationen einzustellen.

    jeg/sb/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Proteste in Weißrussland: Lukaschenko will Lage mit Putin besprechen
    Waffenembargo gegen Iran: USA werden „vor nichts haltmachen“
    Spahn kauft sich mit Ehemann für 4 Mio Euro Villa in Berlin
    Tags:
    Aufklärungsflugzeug, Krim, Russland, USA