17:25 19 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    21366
    Abonnieren

    Auf dem russischen Hauptstadtflughafen Scheremetjewo ist am Samstag nach Angaben der Flughafenverwaltung der Dachstuhl eines Hangars für Flugzeuge eingestürzt.

    Den vorläufigen Angaben zufolge wurde bei dem Vorfall am Samstagmorgen niemand verletzt. Offenbar seien vorgefertigte Strukturen des Hangardaches zu Boden gekracht.

    ​Eine Sprecherin des Flughafens Scheremetjewo teilte mit, dass sich der Hangar außerhalb des Flugfeldes und abseits der Passagierterminals befindet, sodass der Hangar nicht für den Fahrgastservice genutzt werde.

    „Die Flüge werden planmäßig durchgeführt“, so die Sprecherin.

    Scheremetjewo wurde am vergangenen Samstag laut einer Bewertung des britischen Unternehmens zur Gepäckaufbewahrung „Stasher“ als der beste Airport der Welt hervorgehoben. Gemessen an der Einhaltung des Flugplans und den Parkpreisen hat der Moskauer Flughafen die höchste Bewertung erhalten.

    awm/ae

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Polen beansprucht in Russland befindliche Kunstwerke – Museumschefin gibt Antwort
    Berliner Libyen-Konferenz: Merkel spricht wieder russisch mit Putin … und Guterres – Video
    So empfingen die Polen 1945 die Sowjetarmee – der Retter von Krakau
    Allem Druck zum Trotz: Russisch-türkischer S-400-Deal abgeschlossen – Erdogan
    Tags:
    Einsturz, Flugzeuge, Scheremetjewo, Russland, Flughafen, Moskau