Widgets Magazine
15:44 22 Oktober 2019
SNA Radio
    Istanbul (Archivbild)

    Bundeswehrsoldat aus Hessen wird in Türkei festgehalten - Medien

    © Sputnik / Alexander Wilf
    Panorama
    Zum Kurzlink
    259522
    Abonnieren

    Ein im hessischen Stadtallendorf stationierter Soldat der Bundeswehr wird nach Informationen der „Oberhessischen Presse“ in Istanbul von türkischen Behörden festgehalten. Er darf das Land nicht verlassen.

    Was dem jungen Mann genau vorgeworfen wird, ist laut dem Blatt auch am Bundeswehrstandort Stadtallendorf noch nicht bekannt. Der Soldat habe sich privat in Istanbul aufgehalten. 

    Bei dem festgehaltenen Soldaten handelt es sich um einen deutschen Staatsbürger ohne türkische Wurzeln, teilte ein Divisionssprecher gegenüber der Zeitung mit. „Wir sind natürlich in großer Sorge um den Kameraden angesichts früherer Fälle von Verhaftungen in der Türkei“, so der Sprecher.

    Das Auswärtige Amt hat inzwischen die Festhaltung des Bundeswehrsoldaten bestätigt. Ein politischer Hintergrund der Festnahme wird laut dem Blatt nicht ausgeschlossen. 

    Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur (DPA) wurde für den deutschen Soldaten eine wöchentliche Meldepflicht, aber keine formelle Ausreisesperre angeordnet. Er sei also auf freiem Fuß.

    ta/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Soldat, Bundeswehr, Türkei