16:47 15 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4290
    Abonnieren

    In der Ukraine wurden nahe der Stadt Melitopol große Schwärme von fliegenden Ameisen von Augenzeugen beobachtet und gefilmt. Entsprechende Videoaufnahmen sind im Netz aufgetaucht.

    Ameisen krabbeln nicht nur über den Boden. Einige entwickeln auch Flügel, damit sie das Nest verlassen und anderswo eine neue Kolonie gründen können. In der Nähe der ukrainischen Stadt Melitopol wurde eine solche „Invasion“ von fliegenden Ameisen beobachtet und auf Video aufgenommen.

    Die Aufnahmen zeigen, dass eine enorme Anzahl von diesen Insekten von Weitem einer kleinen Windhose ähnelt.

    Diese Tausenden von fliegenden Ameisen sind die geschlechtsreifen Männchen und Weibchen einer Kolonie, die sich während ihres Fluges mit fliegenden Ameisen aus anderen Kolonien paaren.

    Dieser „Hochzeitstanz“ ist mehrmals im Jahr, vor allem während der feuchten Juli- und Augusttage zu beobachten

    awm/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Proteste in Weißrussland: Lukaschenko will Lage mit Putin besprechen
    Waffenembargo gegen Iran: USA werden „vor nichts haltmachen“
    Hamburg: Protest gegen Corona-Maßnahmen der Bundesregierung – Video
    Spahn kauft sich mit Ehemann für 4 Mio Euro Villa in Berlin
    Tags:
    Ameise, Video, Insekten, Ukraine