18:24 29 November 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    41518
    Abonnieren

    Der Kühlturm des Atomkraftwerks in Mülheim-Kärlich wird am Freitag kontrolliert zum Einsturz gebracht. Der fast 80 Meter hohe Turm, ein Landschaftsmerkmal der Region Koblenz, ist Teil des 1988 stillgelegten Atomkraftwerks.

    Damit werden die bereits seit Jahren andauernden Abrissarbeiten abgeschlossen, im Zuge derer die Hälfte des Turms sukzessive mit einem ferngesteuerten Roboter entfernt worden war.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Feuerball rast am Himmel über West-Japan hinweg - Video
    Europa als „Gaskammer von Soros”: Ungarischer Museumsleiter nennt Polen und Ungarn „die neuen Juden”
    MDR rätselt über „russischen Osten“ - Ostdeutscher kommentiert: „Das Sagen haben leider die ...“
    Nach Mord an Irans Kernphysiker: Teheran will IAEO-Aktivitäten im Land einschränken
    Tags:
    Atomkraftwerk