Widgets Magazine
11:34 20 September 2019
SNA Radio
    Traktor

    Laupheim: Vater überrollt vierjährigen Sohn mit Traktor

    Pixabay
    Panorama
    Zum Kurzlink
    9061
    Abonnieren

    In Baden-Württemberg ist es am Samstagnachmittag zu einem tragischen Unfall gekommen: Ein vierjähriges Kind ist unter die Räder eines Traktors geraten. Am Steuer saß der Vater des kleinen Jungen.

    Wie die Polizei am Sonntagmorgen mitteilte, wollte ein 46-jähriger Familienvater in Laupheim (Kreis Biberach) am Samstagnachmittag eine Probefahrt mit einem sogenannten Fendt-Geräteträger machen.

    Der Vater habe seine beiden vier und sieben Jahre alten Kinder auf die Ladepritsche des Traktors gesetzt. Doch dann sei es zu der Tragödie gekommen: Der 46-Jährige sei zu schnell losgefahren. Dadurch sei der Vierjährige von der Pritsche gestürzt und auf den Boden gefallen – genau zwischen den Vorder- und Hinterreifen.

    Weil der Vater nicht schnell genug reagieren konnte, überrollte er den Jungen mit dem Hinterreifen, so die Polizei.

    Der Vierjährige wurde dabei schwer verletzt und musste nach einer medizinischen Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in eine Ulmer Klinik geflogen werden.

    ta/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Traktor, Sohn, Baden-Württemberg