02:07 03 Dezember 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 215
    Abonnieren

    Nach einem Blitzschlag und dem darauffolgenden Brand sind am Montag auf einem Parkplatz in der nordostspanischen Region Katalonien 40 Wohnmobile in Flammen aufgegangen. Das teilte das lokale Portal „Elperiodico.es“ mit.

    Laut der Meldung ereignete sich der Vorfall in der Gemeinde Ventalló in der Provinz Girona. Die Brandfläche betrug laut dem Portal 1.500 Quadratmeter. Bei den Löscharbeiten seien sechs Feuerwehrmannschaften eingesetzt worden.

    ​Am Wochenende wurden mehrere Kreise von Katalonien von heftigen Niederschlägen mit Gewittern heimgesucht. Dies führte zu Überschwemmungen und Störungen im Straßenverkehr. 

    ns /mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Wie Verbrecher behandelt? Quarantäne-Schreiben wegen harter Wortwahl in Kritik – Sputnik hakt nach
    Russischer Impfstoff darf dran, so Kommission von der Leyens - aber „nirgendwo in EU außer Ungarn“
    Putin ordnet Start groß angelegter Corona-Impfung ab nächste Woche an
    Auf Sexparty erwischt: Polizei löst Orgie in Brüssel auf – EU-Abgeordneter tritt zurück
    Tags:
    Brand, Trailer, Gewitter, Spanien