Widgets Magazine
11:35 19 August 2019
SNA Radio
    Notre Dame de Paris

    Nach Notre-Dame-Katastrophe: Räumarbeiten rund um Kathedrale im Gange

    © Sputnik / Sergej Mamontov
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1140

    Die Umgebung der Notre-Dame de Paris, die Mitte April durch ein Großfeuer stark beschädigt wurde, ist wegen der dort laufenden Arbeiten zur Entfernung von Bleiverunreinigung aus dem Boden für den Personen- und Kraftverkehr gesperrt, teilte der Radiosender RTL am Dienstag mit.

    Die Pariser Polizeipräfektur hatte Anfang Mai einen stark erhöhten Bleigehalt im Boden vor der Kathedrale gemeldet. Später wurde bekannt, dass das hauptstädtische Bürgermeisteramt „eine Tiefenreinigung“ der um die Kathedrale gelegenen Schulgebäude angekündigt hat. 

    „Diese Arbeiten sollen mindestens bis zum 23. August dauern. Sie lassen sich in drei Phasen einteilen, die drei verschiedenen Zonen entsprechen“, wird auf der Webseite des Radiosenders mitgeteilt.

    Es ist demnach vorgesehen, flache Oberflächen in einem Unterdruckverfahren mit reinigungsmittelhaltigem Wasser abzuspritzen sowie Bänke, Pflanzenkübel und Straßenlampen mit Spezialgel zu behandeln. Wie es hieß, wurde von verschmutzten Abschnitten bereits eine 40 Zentimeter dicke Bodenschicht entfernt.

    Nach dem Großbrand

    Der schwere Brand in der Kathedrale Notre-Dame war am 15. April ausgebrochen und hatte das historische Bauwerk im Zentrum von Paris schwer beschädigt. Die Struktur der Notre-Dame und die Hauptkunstwerke der Kathedrale sind laut der Feuerwehr erhalten geblieben. Dabei waren der Spitzturm und der Dachstuhl zusammengebrochen. Es wird vermutet, dass der Brand durch Renovierungsarbeiten verursacht ist.

    Der französische Präsident Emmanuel Macron bekundete die Absicht, die Kathedrale binnen fünf Jahren wiederaufbauen zu lassen. Internationale Organisationen und Großunternehmen haben Hilfe beim Wiederaufbau der Kathedrale angeboten.

    ls/ip

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren