13:33 21 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 448
    Abonnieren

    Bei einem Sommerurlaub auf Sri Lanka ist eine deutsche Familie tödlich verunglückt. Drei Familienmitglieder kamen bei einem Unfall ums Leben.

    Die Familie kommt laut der nordrhein-westfälischen Polizeistiftung „David + Goliath“ aus Mülheim. Der Polizei in Sri Lanka zufolge hatten sie deutsche Pässe. Die Deutschen wollten auf Sri Lanka Verwandte besuchen. Die Oma, die Tante mit ihren zwei Kindern und zwei weitere Angehörige holten die Familie demnach am 28. Juli mit einem Minibus vom Flughafen in Katunanayake ab. Sie stießen aber mit einem Gemüselaster zusammen.

    Der elfjährige Sohn der Familie, seine 30 Jahre alte Tante und die 53-jährige Oma kamen dabei ums Leben.

    Die 32 Jahre alte Mutter des Jungen soll am Dienstag noch immer in einem kritischen Zustand gewesen sein. Der 39-jährige Vater, sein jüngerer Sohn und vier weitere Verwandte aus Sri Lanka wurden laut Polizeiangaben bei dem Unfall leicht verletzt.

    ak/mt/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    US-Jäger nahe Iran kurz vor Abschuss ukrainischer Boeing gesichtet – Moskau
    Stoltenberg: Neue Nato-Drohnen können 200 Kilometer weit in Russland „hineinschauen“
    Um sein Kind zu schützen: Vater tötet angreifenden Kojoten mit bloßen Händen
    Teheran teilt Details zum versehentlichen Abschuss ukrainischer Boeing mit
    Tags:
    Unfall, Deutschland, Tote, Sri Lanka