Widgets Magazine
12:29 22 September 2019
SNA Radio
    Rettungsdienste vor dem Passagierjet der Omni Air im Flughafen Shannon

    Panne an irischem Flughafen: Jet-Fahrwerk fängt Feuer

    © REUTERS / CHARLES PEREIRA
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 170
    Abonnieren

    Der internationale Flughafen Shannon in Irland hat nach der Panne eines Flugzeuges der „Omni Air International“ mit US-Soldaten an Bord den Flugbetrieb zeitweilig eingestellt.

    Wie der irische Fernsehsender RTE mitteilte, hatte das Fahrwerk der Boeing 767-300 während dem Rollen auf der Start- und Landebahn zu brennen begonnen. Die Feuerwehr löschte das Feuer, alle Passagiere und Crewmitglieder wurden in Sicherheit gebracht.

    Die Flughafenleitung hat die Information über den Vorfall bestätigt und mitgeteilt, dass die Servicedienste „damit beschäftigt sind, das Flugzeug vom Vorfallort wegzubringen“.

    Im Februar 2018 hatte ein US-Jagdflugzeug F-16 nach dem Start vom Militärstützpunkt Misawa in Japan wegen des brennenden Triebwerks zwei Tanks in den See Ogawara abgeworfen und war dann zur Militärbasis zurückgekehrt.

    ls/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Irland