Widgets Magazine
05:34 20 September 2019
SNA Radio
    F-18 Hornet der Schweizer Luftwaffe (Archiv)

    Schweizer Kampfjets begleiten russisches Regierungsflugzeug über Genf – Foto und Video

    © Foto: U.S. Air Force / Airman 1st Class Dillon Davis/Released
    Panorama
    Zum Kurzlink
    191374
    Abonnieren

    Zwei Kampfflugzeuge der Schweizer Luftwaffe haben eine russische Regierungsmaschine mit einer Delegation und einer Gruppe russischer Journalisten an Bord einige Minuten am Himmel über Genf begleitet. Das teilte ein Korrespondent der Nachrichtenagentur RIA Novosti via Twitter mit.

    Das russische Flugzeug der speziellen Flugbereitschaft „Russland“ war nach Marseille unterwegs, als die Schweizer Jets am Himmel auftauchten. Ein entsprechendes Video aus der Regierungsmaschine wurde im Netz veröffentlicht.

    ​Kreml-Sprecher Dmitri Peskow äußerte sich sehr positiv über den Geleitschutz:

    „Das gab es schon mal. Das ist nicht schlecht. Wir haben (damals entsprechende diplomatische – Anm. d. Red.) Noten abgeschickt und die Schweizer haben geantwortet, dass es ein Akt der Gastfreundschaft sei“, sagte Peskow nach der Landung der russischen Maschine in Marseille.

    Die Journalistengruppe an Bord des Regierungsflugzeugs soll unter anderem die Amtstätigkeit von Wladimir Putin näher beleuchten. Dieses Mal stehen Gespräche des Staatschefs und des französischen Präsidenten, Emmanuel Macron, auf der Tagesordnung.

    Putin kommt am Montag, einer Einladung Macrons folgend, zu einem eintägigen Besuch nach Frankreich. Der russische Staatschef wird unter anderem von seinem Außenminister, Sergej Lawrow, begleitet. Geplant sind auch Verhandlungen der beiden Präsidenten bezüglich der bilateralen Zusammenarbeit sowie der Lage in der Ukraine. Darauf geben die beiden eine Pressekonferenz.

    Vom 24. bis 26. August findet in Biarritz an der baskischen Küste im Südwesten Frankreichs ein G7-Treffen statt. Auf Drängen des Westens bleibt Russland nach der Wiedervereinigung mit der Schwarzmeer-Halbinsel Krim im Jahr 2014 diesem Format fern.

    awm/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Schweiz, Genf, Dmitri Peskow, Ukraine, Flugzeug, Frankreich, Russland, Putin, Emmanuel Macron