23:55 23 Februar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2164
    Abonnieren

    Der mit 90 Millionen Euro maximal gefüllte Eurojackpot geht nach Finnland. Damit ist ein Spieler oder eine Tippgemeinschaft am Freitag auf einen Schlag zum Multimillionär geworden.

    Wie ein Westlottosprecher nach der Ziehung der Zahlen im finnischen Helsinki mitteilte, brachten die Gewinnzahlen 15-18-19-41-42 und die beiden Eurozahlen 4 und 6 die Milionen nach Finnland.

    Zum zweiten Mal in diesem Jahr war der Jackpot in der europäischen Lotterie auf seine Höchstsumme von 90 Millionen Euro angewachsen. Im Jahr 2018 ging die Summe schon einmal nach Finnland. Für den Hauptgewinn im obersten Rang muss auf dem Tippzettel an sieben Stellen das Kreuz richtig gesetzt werden.

    Dabei müssen 5 aus 50 sowie 2 aus 10 Zahlen getippt werden. Die Chance auf den Hauptgewinn im Eurojackpot liegt bei 1 zu 95 Millionen.

    ng/mt/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    US-Zerstörer ins Schwarze Meer eingelaufen
    Außerirdische fliehen von der Erde wegen Coronavirus? Ufo taucht nahe der ISS auf– Video
    Deutschland blickt auf Hamburg: Der Sputnik Liveticker zur Bürgerschaftswahl
    Geheime Absprache um Steuermillionen: SPD-Spitzenpolitiker unter Verdacht
    Tags:
    Gewinnzahlen, Multimillionär, Sieg, Finnland, Eurojackpot, Jackpot