14:16 28 März 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2865
    Abonnieren

    Auf der spanischen Insel Mallorca ist am Sonntag laut Angaben des Portals ABC ein Kleinflugzeug mit einem Hubschrauber kollidiert.

    An Bord des Hubschraubers befanden sich ABC zufolge vier Menschen, in dem Flugzeug saß nur der Pilot. Reuters berichtet allerdings, dass an Bord des Flugzeugs zwei Menschen gewesen seien, und drei – an Bord des Hubschraubers. Alle Insassen kamen ums Leben.

    ​Zu dem Unglück kam es am Sonntagnachmittag in einer ländlichen Gegend der Gemeinde Inca in der zentralen Region der Insel. Feuerwehrleute sowie Beamte der Polizei und der Zivilgarde sind vor Ort im Einsatz, berichtet das Portal.

    Die Ursachen des Unfalls seien derzeit nicht bekannt, hieß es.

    Spaniens Ministerpräsident Pedro Sanchez sprach per Twitter sein Beileid den Familien der Opfer aus.

    msch/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Chinesischer Arzt offenbart größte Probleme der Corona-Krise in Italien
    2,5 Millionen neue Beatmungsgeräte: Deutsche Forscher entwickeln alternative Maschinen
    Corona-Krise: G20-Länder wollen Weltwirtschaft fördern –Putin fordert Moratorium auf Sanktionen
    Angriff mit biologischem Kampfstoff: Islamistischer Bombenbauer in Köln muss für zehn Jahre in Haft
    Tags:
    Kollision, Spanien, Mallorca, Flugzeug, Hubschrauber, Unglück