19:47 18 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2865
    Abonnieren

    Auf der spanischen Insel Mallorca ist am Sonntag laut Angaben des Portals ABC ein Kleinflugzeug mit einem Hubschrauber kollidiert.

    An Bord des Hubschraubers befanden sich ABC zufolge vier Menschen, in dem Flugzeug saß nur der Pilot. Reuters berichtet allerdings, dass an Bord des Flugzeugs zwei Menschen gewesen seien, und drei – an Bord des Hubschraubers. Alle Insassen kamen ums Leben.

    ​Zu dem Unglück kam es am Sonntagnachmittag in einer ländlichen Gegend der Gemeinde Inca in der zentralen Region der Insel. Feuerwehrleute sowie Beamte der Polizei und der Zivilgarde sind vor Ort im Einsatz, berichtet das Portal.

    Die Ursachen des Unfalls seien derzeit nicht bekannt, hieß es.

    Spaniens Ministerpräsident Pedro Sanchez sprach per Twitter sein Beileid den Familien der Opfer aus.

    msch/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Ton wird immer rauer: Putin will Geschichts-Verzerrern das „Schandmaul schließen“
    Kopftuch-Debatte eskaliert: Schlägerei an Uni Frankfurt
    Neue Uniform von Trumps „Space Force“ sorgt für Spott im Netz
    Erdogan warnt vor „historischem Fehler“ in Libyen
    Tags:
    Kollision, Spanien, Mallorca, Flugzeug, Hubschrauber, Unglück