14:21 09 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2025144
    Abonnieren

    Auf dem iranischen Weltraumbahnhof in der Provinz Semnan ist eine Rakete explodiert. Das meldete die Nachrichtenagentur AP am Donnerstag unter Berufung auf aktuelle Satellitenbilder.

    Darauf sind schwarzer Rauch und Raketentrümmer auf dem Startplatz deutlich zu sehen. Der Vorfall wurde von den iranischen Behörden bislang nicht bestätigt. Unbekannt ist auch, ob es Todesopfer gegeben hat.

    AP zufolge hatte der Iran für die nächsten Tage den Start des Satelliten Nahid 1 geplant. Ob das Unglück mit dieser Mission in Verbindung steht, ist ebenfalls nicht bekannt.

    Zuvor wurde gemeldet, dass der Iran die Entwicklung des Luftabwehrkomplexes Bavar-373 abgeschlossen hatte. Es handele sich um eine Nachahmung des russischen Luftabwehrsystems S-300, hieß es.

    am/

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Zivilfahrzeug stellt sich neuester chinesischer Selbstfahrhaubitze in den Weg – Video
    Warum Kollaps der USA „unausweichlich ist“ und Russland „verschont bleibt“: Dmitry Orlov Exklusiv
    200.000 US-Dollar futsch: Dieb klaut 55-Jährigem alle Ersparnisse auf offener Straße – Video
    Tags:
    Explosion, Weltraumbahnhof, Rakete, Iran