11:30 17 Februar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3132
    Abonnieren

    Auf dem österreichischen Dachstein ist es zu einem tödlichen Unfall gekommen. Ein Alpinist aus Deutschland wurde laut Polizeiangaben von einem Blitzschlag tödlich verletzt.

    Demnach unternahmen am gestrigen Vormittag zwei Männer aus Deutschland eine Klettersteigtour auf den Gipfel des Dachsteins. Wegen eines Wetterumschwungs seien die 37-Jährigen sofort wieder abgestiegen.

    Laut der Polizei braute sich ein starkes Gewitter zusammen. Ein Blitzschlag traf direkt einen der beiden Männer, er verstarb noch an der Unfallstelle. Der zweite Bergsteiger soll auch verletzt worden sein, aber noch in der Lage gewesen sein, zu einer Berghütte abzusteigen.  

    Der eine Alpinist stammte laut der Polizei aus Radebeul im sächsischen Landkreis Meißen, der zweite aus Dresden.

    ak/ae

     

     

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Wolkenkratzer aus Schädeln“: Russischer Botschafter in Ankara klagt über Drohungen
    Russland nennt drei Vorbedingungen für Verbesserung der Beziehungen mit Europa
    12-Punkte-Plan für die Ukraine – der Skandal von München, den keiner mitbekam
    „Immer kontrovers“: Erdogan hält US-Äußerungen zu Syrien für unglaubwürdig
    Tags:
    tot, Unwetter, Blitz, Bergsteiger, Deutschland, Österreich