07:09 06 Dezember 2019
SNA Radio
    Ein Konzert (Symbolbild)

    Feuerwerkskörper trifft Tänzerin während Show – 30-Jährige stirbt – Video

    CC0
    Panorama
    Zum Kurzlink
    83104
    Abonnieren

    Eine 30-jährige Tänzerin ist in Spanien bei einem Auftritt von einem Feuerwerkskörper getroffen worden und kurze Zeit später an ihren Verletzungen in einem Krankenhaus gestorben. Das schreibt die lokale Zeitung „El Norte de Castilla“.

    Zu dem schrecklichen Unfall kam es laut der Zeitung während eines Volksfestes in der Nacht auf Sonntag in der Kleinstadt Las Berlanas 20 Kilometer nordwestlich von Madrid. Ein Video von dem tragischen Geschehnis tauchte im Internet auf.

    (Diese Aufnahme enthält Szenen, die nicht für Minderjährige und sensible Personen geeignet sind)

    Eine pyrotechnische Patrone explodierte während der Show und traf Joana Sáinz, die Choreografin und Haupttänzerin der Band „Super Hollywood Orchestra“, in den Bauch. Die 30-Jährige fiel bewusstlos auf der Bühne hin. Ärzte und Krankenpfleger, die sich unter den Zuschauern befanden, versuchten der Tänzerin zu helfen. Der alarmierte Notdienst brachte die Frau in ein Krankenhaus, wo sie ihren Verletzungen erlag.

    Der Unfall sei offenbar durch einen Herstellungsfehler in der Patrone verursacht worden, schreibt das Blatt unter Berufung auf einen Sprecher der Agentur „Prones“, die mit der Band arbeitet. Die Feuerwerkskörper sollen von einer katalanischen Firma stammen.

    „Prones“ gab auf ihrer Facebook-Seite am Sonntag die traurige Nachricht bekannt und drückte der Familie und den Freunden der Tänzerin das Beileid aus.

    mo/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Qualität anders als in EU: Deutsche und andere Marken sorgen für Verbraucherskandal in Russland
    Polens Präsident Duda will in Russland plötzlich keinen Nato-Feind mehr sehen – Moskau kommentiert
    So kommentiert Merkel Ausweisung russischer Botschaftsmitarbeiter
    Tags:
    Spanien