02:10 08 April 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    71223
    Abonnieren

    Ein 14-Jähriger im US-Bundesstaat Alabama hat fünf seiner Familienangehörigen erschossen und soll sich dazu bekannt haben. Darüber berichtete der Sender NBC am Dienstag unter Berufung auf den örtlichen Sheriff.

    Die Gewalttat ereignete sich demnach in der Nacht auf Dienstag (Ortszeit) in einem Haus in der Ortschaft Elkmont im Limestone County.

    Der Junge soll selbst die Polizei gerufen und dann die Tat gestanden haben. Als die Beamten am Tatort eintrafen, waren drei der fünf Opfer bereits tot. Zwei weitere wurden mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wo sie später starben.

    Dem Bericht zufolge handelt es sich bei den Toten um den Vater, die Stiefmutter sowie um Geschwister des 14-Jährigen Täters. Die Umstände des Vorfalls müssen noch geklärt werden.

    jeg/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Italienische „La Stampa” fordert Entschuldigung vom russischen Verteidigungsministerium
    Corona-Krise: Wird reale Entwicklung falsch dargestellt und absichtlich dramatisiert?
    Corona-Krise: Warum will das Robert-Koch-Institut nicht von den Toten lernen?
    Putin: „Wir sind jetzt alle Virologen geworden“
    Tags:
    Mord, Familie, Junge, Alabama, USA