Widgets Magazine
00:39 15 Oktober 2019
SNA Radio
    Ein Koffer (Symbolbild)

    Horror-Geschichte aus St. Petersburg: Frau nach Date im Koffer begraben

    © Sputnik / Maxim Blinow
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2279
    Abonnieren

    Kriminalbeamte haben in einem Park im Norden der russischen Stadt Sankt Petersburg einen Reisekoffer mit der Leiche einer 49 Jahre alten Frau ausgegraben. Dies berichtet der lokale TV-Sender „Pjatij Kanal“.

    Bei der Untersuchung der Leiche wurden demnach Spuren eines gewaltsamen Todes gefunden.

    Medienberichten zufolge informierte am 2. Juli der Sohn der Frau die Polizei darüber, dass seine Mutter verschwunden sei. In ihrer Wohnung gab es dabei keine Wertsachen mehr und ihr Auto der Marke BMW war demnach auch nicht mehr da.

    Die vermisste Frau arbeitete in einem Schönheitssalon. Laut Augenzeugen soll die Frau am Tag ihres Verschwindens ein Date mit einem Mann gehabt haben, den sie in den sozialen Netzwerken kennengelernt habe.

    Die Sicherheitskräfte nahmen zwei Verdächtige fest: Männer im Alter von 36 und 21 Jahren. Der ältere sagte, dass er „zufällig“, also während eines Streits, die Frau getötet habe. Danach soll er Medienberichten zufolge seinen Bekannten angerufen haben und mit ihm in die Wohnung des Opfers gefahren sein, aus der sie alle Wertgegenstände geraubt und zudem das Auto der Frau gestohlen haben, mit dem sie ihre Leiche in den Wald transportierten. Der Verdächtigte zeigte demnach selbst den Ort, wo der Leichnam vergraben worden war.

    Später hatte das Ermittlungskomitee Russlands auf seiner Homepage bestätigt, dass in St. Petersburg zwei Männer festgenommen worden seien, die wegen eines Mordes und Angriffs auf eine Frau gesucht wurden. Laut der Behörde sollen die mutmaßlichen Mörder außerdem im August eine weitere Frau attackiert haben. Damals drohten die beiden ihrem Opfer mit einem Messer, stahlen ihren Pass, Geld und vergewaltigten sie.

    Zuvor hatten internationale Medien berichtet, dass am 27. Juli in Moskau die Leiche einer jungen Frau in einem Reisekoffer entdeckt worden sei. Bei dem Todesopfer ging es Medienberichten zufolge um eine 24 Jahre alte Bloggerin.

    ak/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Frau, Leiche, Mord, Koffer, St. Petersburg, Russland