SNA Radio
    Panorama

    Kalb mit menschlichem Gesicht geboren – ungeheuerliches Video

    Panorama
    Zum Kurzlink
    10586
    Abonnieren

    In Argentinien ist ein Mutanten-Kalb geboren worden, dessen Maul sehr einem menschlichen Gesicht ähnelt. Ein entsprechendes Video ist im Netz aufgetaucht.

    Das Video wurde im Dorf Villa Ana der argentinischen nördlichen Provinz Santa Fe aufgenommen.  Auf dem Video ist zu sehen, dass der Schädel des Rindes deformiert ist und bei dem Tier die Nase fehlt. Außerdem liegen seine Augen im Zentrum. Das Tier hat wegen der Deformierungen ein menschenähnliches Gesicht, das zum Teil sehr unheimlich aussieht. Auch kann das Tier seinen Kopf nicht aufrechterhalten. 

    Das Kalb hat lediglich einige Stunden gelebt.

    Der Experte für Genetik Nicolas Magnago sagte lokalen Medien, es könnte sich um eine „seltene genetische Mutation“ handeln.

    Er fügte hinzu: „Die Mutation ist eine Änderung in der DNS-Sequenzierung, die nicht unbedingt auf den Nachwuchs der Kühe übertragen wird. Es ist eine spontane Mutation, die von den Mutagenen, physischen, chemischen oder biologischen Stoffen provoziert wird, die im Zuge die genetische Sequenzierung verändern.“

    dg/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Argentinien, Kalb, Video