02:33 20 November 2019
SNA Radio
    Michael Schumacher (Archivbild)

    Schumacher bei Bewusstsein? „Le Parisien“ spekuliert um Zustand des Deutschen

    © AP Photo / Luca Bruno
    Panorama
    Zum Kurzlink
    151750
    Abonnieren

    Die deutsche Formel-1-Legende Michael Schumacher ist angeblich bei Bewusstsein. Das behauptet die französische Zeitung „Le Parisien“ unter Berufung auf interne Informationen aus einer französischen Klinik, wo der ehemalige Rennfahrer stationiert sein soll. Somit setzt das Blatt seine Spekulationen um dessen Gesundheitszustand fort.

    Zuvor hatte die französische Zeitung berichtet, dass Schumacher heimlich in das Pariser Georges-Pompidou-Krankenhaus gebracht worden sei. Demnach soll sich in der Klinik der ehemalige Formel-1-Weltmeistereiner experimentellen Behandlung durch Professor Philippe Menasché unterziehen.

    Im gestrigen Beitrag verwies die Zeitung auf mehrere Aussagen einer nicht genannten Krankenschwester. Sie soll einem Kollegen die Informationen gegeben haben, der diese anschließend den Journalisten mitgeteilt habe: Schumacher sei wirklich in die Klinik gebracht worden und derzeit angeblich bei Bewusstsein.

    Unter anderem berichtet die Zeitung, dass Schumacher im Pariser Krankenhaus Besuch von Jean Todt bekommen habe. Der aktuelle FIA-Chef betrat demnach das Krankenhaus um 17:15 Uhr und blieb dann etwa 45 Minuten bei Michael.

    Die Information über die Behandlung von Schumacher bestätigte bislang offiziell die Klinik nicht und verweist auf die ärztliche Schweigepflicht. Die Familie des Sportlers gab auch keine Kommentare dazu.

    Michael Schumacher ist der erfolgreichste Formel-1-Rennfahrer aller Zeiten. Geboren 1969 in Hürth, Nordrhein-Westfalen, debütierte der begabte deutsche Pilot 1991 in der Königsklasse des Automobilsports. Seitdem war er für die Rennstalls Jordan, Benetton, Ferrari und Mercedes AMG aktiv. In 307 Rennen, an denen Schumacher von 1991 bis 2012 teilnahm, gewann er 91-mal den ersten Platz und wurde siebenmal Weltmeister. 

    Bei einem Skiunfall im Dezember 2013 erlitt Schumacher schwere Kopfverletzungen und befindet sich seitdem in einer medizinischen Rehabilitation. Seine Rekorde bleiben bisher ungebrochen.

    ak/tm

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren