SNA Radio
    Panorama

    Blitzschnell: Russe rettet Kätzchen aus Wagenrad in letzter Sekunde – Video

    Panorama
    Zum Kurzlink
    6790
    Abonnieren

    Eine echte Heldentat: In Russland ist ein Kätzchen dank eines aufmerksamen Mannes mit dem Leben davongekommen. Die Aufnahme davon wurde im Netz veröffentlicht.

    Der Vorfall ereignete sich in der Siedlung Sargatskoje bei der sibirischen Stadt Omsk. Im Video ist zu sehen, wie ein silberner Chevrolet vor einem Zebrastreifen anhielt. Gerade in diesem Moment versuchte ein rothaariges Kätzchen sich hinter einer Radkappe zu verstecken. Der Fahrer sah das Tier allerdings nicht und fuhr langsam an.

    Der Autofahrer hinter dem Chevrolet bemerkte aber das Kätzchen. Er drückte auf die Hupe und sprintete wie im Video zu sehen blitzschnell aus dem Auto, um das Katzenbaby unter dem Auto hervor zu holen und vor dem nahenden Hinterreifen in Sicherheit zu bringen.

    Viele YouTube-User waren begeistert, dass dem Kätzchen nichts zugestoßen ist, und lobten den „Catman“, wie ihn die russischen Medien benannt hatten, in den Kommentaren außerordentlich.

    dg/tm

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Russland, Omsk, Katzenbaby, Katze