Widgets Magazine
20:32 18 Oktober 2019
SNA Radio
    Robonaut 2 auf der ISS (Archiv)

    Nasa kündigt Rückkehr von Robonaut 2 bis Jahresende zur ISS an

    © Foto: NASA
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2718
    Abonnieren

    Die US-Raumfahrtbehörde Nasa plant, den humanoiden Roboter Robonaut 2 bis Jahresende erneut zur Internationalen Raumstation ISS zu entsenden. Das teilte Nasa-Sprecher Joshua Finch am Freitag gegenüber der Agentur RIA Novosti mit.

    „Planmäßig soll Robonaut 2 frühestens Ende 2019 in die Internationale Raumstation zurückkehren“, so Finch.

    Ihm zufolge stehen „die Endvorbereitungen für den Flug“ kurz vor ihrem Abschluss. Ende September werde alles für den künftigen Flug zur ISS bereit sein.

    „Im Rahmen der Vorbereitungen auf die Rückkehr des Robonauten 2 zur ISS erfolgen Bodentests und Vorflugtrainings“, sagte der Sprecher.

    Robonaut 2

    Der erste und bisher letzte Flug des US-amerikanischen Robonauten 2 zur ISS hatte im Jahr 2011 stattgefunden. Damals waren der Körper, der Kopf und die Arme zur ISS gebracht worden. Dann kamen im Jahr 2014 die Beine des Robonauten in den Orbit. Dennoch hatte der Roboter nach einer zweitägigen „Operation“ zur Bein-Montage wie geplant nicht funktionieren können. Wegen der Störungen hatte die Nasa beschlossen, den Roboter auszuschalten. Im Jahr 2018 wurde er zur Erde zurückgebracht.

    ns/sb/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Rückkehr, Robonaut 2, ISS, NASA, USA