SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    16166
    Abonnieren

    Zahlreiche Umweltaktivisten protestieren gegen die Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt. Sie treten gegen den Einsatz von Verbrennungsmotoren auf und fordern die Umsetzung des Pariser Abkommens.

    Der Marsch beginnt in der Innenstadt nicht weit von der U-Bahn-Station Zeil und endet vor den Toren der IAA. Es wird erwartet, dass Tausende aus verschiedenen Teilen Frankfurts und den umliegenden Städten mit Fahrrädern zum Messegelände fahren.

    Zum Thema:

    200 Corona-Tote obduziert: Rechtsmediziner plädiert gegen Einschüchterung mit „Killervirus“
    Für Menschen lebensbedrohlich: Hasenpest breitet sich weiter aus
    Die Agenda der „Bild“  – Wieviel US-Einfluss steckt im Axel-Springer-Konzern?
    Tags:
    Protest, Aktivisten, IAA, Frankfurt am Main, Deutschland