06:11 21 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    5432
    Abonnieren

    Im Garagenhof eines Düsseldorfer Mehrfamilienhauses haben Anwohner eine rund ein Meter lange Königspython entdeckt.

    Die Schlange wurde am Sonntagabend im Bereich eines Garagenhofes gefunden. Die Anwohner riefen die Feuerwehr und stülpten einen Eimer über das Reptil. Ein Fachmann der Feuerwehr begutachtete dann die Würgeschlange. Sie kam in eine Reptilienbox und wurde in einen Tierpark im Kreis Viersen gebracht.

    „Nach einer ersten Einschätzung des Fachmanns hat das Tier ein paar äußerliche Verletzungen, ist aber wohlgenährt und gesund“, so die Feuerwehr.

    Woher die etwa ein Meter lange Königspython gekommen war, blieb nach dem Fund am Sonntagabend zunächst ungeklärt. 

    ak/sb/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Bereitet US-Großmanöver mit deutscher Unterstützung Krieg gegen Russland vor?
    „Hitlers Tarnkappenjäger“: War das Flugzeug wirklich „stealth“?
    Neuentdeckte Galaxie ändert Vorstellungen vom Universum
    Tags:
    Fund, Python, Düsseldorf, Deutschland