05:26 29 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2912127
    Abonnieren

    Die belgische Luftwaffe hat am Dienstag bekannt gegeben, bei der Nato-Überwachungsmission im Baltikum eingesetzte Jagdflugzeugen gestartet zu haben, um russische Maschinen der Typen Tu-160 und Su-27 über der Ostsee zu begleiten.

    „Heute haben zwei Maschinen F-16 der belgischen Luftwaffe von der BAP-Mission (Baltic Air Policing, Nato-Mission zur Luftraumüberwachung und zum Luftraumschutz der baltischen Staaten – Anm.d. Red.) der Nato zwei russische Tu-160 sowie zwei Su-27 über der Ostsee begleitet“, heißt es in einer Twitter-Mitteilung der belgischen Air Force.

    ​Dies sei der erste derartige Einsatz für die belgische Truppe gewesen, die seit dem 3. September den baltischen Luftraum sichere, hieß es weiter.

    Das russische Verteidigungsministerium gab am Dienstag einen im Voraus geplanten Flug von zwei strategischen Raketenträgern Tu-160 im neutralen Luftraum über der Ostsee bekannt: „Auf einzelnen Strecken ihrer Flugroute wurden sie (die Maschinen – Anm. d. Red.) von Jagdflugzeugen F-16 der belgischen, der dänischen und der polnischen Luftwaffe sowie von den Kampfflugzeugen F-18 von Finnlands Luftwaffe und den schwedischen JAS-39 Gripen begleitet“, teilte das Ministerium mit.

    Der Flug habe mehr als sieben Stunden gedauert, anschließend seien die russischen Maschinen auf ihren Stützpunkt zurückgekehrt.

    Lettland, Estland und Litauen verfügen über keine für die Luftraumüberwachung geeigneten Maschinen. Daher überwachen seit 2004 (seit dem Nato-Beitritt der baltischen Länder) die Luftstreitkräfte der Nato-Länder rotationsweise deren Luftraum. Die Maschinen werden am Flughafen Zokniai in Litauen und seit 2014 auch auf dem Militärflugplatz Ämari in Estland stationiert.

    asch/gs/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    MdB Hansjörg Müller (AfD) zum Fall Nawalny: Die deutsche Seite will nicht kooperieren
    Grenzverletzung verhindert: Su-27 verjagt französische Kampfflugzeuge – Video
    Hohe Corona-Zahlen: Drosten fordert „Mini-Lockdown“ und Lauterbach Kontrollen in Privatwohnungen
    Bund will im November massive Beschränkungen für Freizeit und Reisen – Medien
    Tags:
    Flugzeuge, Air Policing Baltikum, Baltikum-Länder, Baltikum, Ostsee, NATO, Begleitung, Abfangen, F-16, F-16, Tu-160, Luftwaffe, Belgien, Russland