22:58 21 Februar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    714412
    Abonnieren

    Der Iran hält Medienberichten zufolge am Sonntag im Persischen Golf eine jährliche Marineparade ab. Daran werden mehr als 200 Schiffe teilnehmen, teilte die Nachrichtenagentur Fars am Mittwoch unter Verweis auf Admiral Modschtaba Mohammadi mit.

    "Mehr als 200 Schiffe der Seestreitkräfte der Armee, der Küstenwache und der Revolutionären Guarde werden an der Parade teilnehmen", zitierte die Agentur Fars Mohammadi.

    Anlass sei der Jahrestag des Beginns des Iran-Irak-Kriegs 1980. Die Lage in der Golf-Region ist unter anderem nach einem Angriff auf saudiarabische Öl-Anlagen am Wochenende gespannt. Die USA und Saudi-Arabien werfen dem Iran eine Verwicklung vor, die Regierung in Teheran weist die Vorwürfe zurück.

    ai/rtr

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Merkel muss sich an Gesetze halten“: AfD geht mit Strafanzeige gegen Kanzlerin vor
    „Armselige Kreatur“ – Entrüstung über Hans-Georg Maaßens Äußerungen zu Hanau
    47 Jahre R-36M: Warum diese sowjetische Rakete „Satan“ genannt wurde
    Tags:
    Parade, Marine, Iran