19:59 16 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4135
    Abonnieren

    In Bayern ist es zu einem folgenschweren Unfall gekommen, bei dem ein 68-jähriger Bauer von seinem Traktor überrollt und tödlich verletzt wurde. Das teilte die Agentur dpa am Sonntag unter Verweis auf einen Polizeibericht mit.

    Demnach ereignete sich der Vorfall am Samstag kurz nach 12.00 Uhr MESZ bei Rothenburg ob der Tauber. Der Mann fuhr mit seiner Landmaschine einen steilen Hang hinab, als der Traktor umkippte und den Fahrer überrollte.

    Augenzeugen hätten den Unfall beobachtet und die Rettungskräfte alarmiert. Ein Rettungshubschrauber traf am Unfallort ein. Trotz Reanimationsversuchen erlag der Mann noch vor Ort seinen schweren Verletzungen. Das ist bei weitem nicht der erste derartige Vorfall in Deutschland in den vergangenen Monaten.

    Baden-Württemberg: Vater überrollt vierjährigen Sohn mit Traktor

    Anfang August war ein vierjähriges Kind in Baden-Württemberg unter die Räder eines Traktors geraten. Am Steuer saß der Vater des kleinen Jungen. Der Vierjährige wurde dabei schwer verletzt und musste nach einer medizinischen Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in eine Ulmer Klinik gebracht werden.

    ns/sb/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Deutsche Corona-Strategie: "Es ist falsch entschieden worden" - Dr. Wolfgang Wodarg
    Deutsche Techniker und Fachleute an Bord: Sonderflug landet in Südafrika
    „Beispielloser Eingriff“: Deutsche Wirtschaft reagiert auf US-Drohung gegen Nord Stream 2 
    Tags:
    Polizei, dpa, Bauer, Unfall, Traktor, Deutschland