17:59 12 Dezember 2019
SNA Radio
    Mallorca (Archivbild)

    Deutsche auf Mallorca erstochen

    © CC0
    Panorama
    Zum Kurzlink
    62760
    Abonnieren

    Eine 59-jährige Deutsche ist auf Mallorca von ihrem Lebensgefährten erstochen worden. Bei dem Täter soll es sich um einen 59 Jahre alten Spanier handeln.

    Die Tat habe sich im Küstenort Colònia de Sant Jordi im Süden Mallorcas ereignet. Die Hintergründe der Attacke sind den spanischen Behörden zufolge bislang unbekannt. Die Polizei ermittele zu dem Mord.

    Rettungskräfte hätten versucht, die Frau wiederzubeleben, berichtet die Regionalzeitung „Diario de Mallorca“ unter Berufung auf die Behörden. Die Verletzungen seien jedoch so schwer gewesen, dass dies nicht mehr möglich gewesen sei.

    Die Regierungschefin der Balearen, die Sozialistin Francina Armengol, verurteilte die Tat „aufs Schärfste“ und bekräftigte ihre „größte Verpflichtung, die sexistische Gewalt aus der Gesellschaft zu verbannen“.

    ta/sb/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Cobra-Beamte töten Kuh mit sieben Schüssen – Zorn und Unverständnis im Netz
    „Der Dieb schreit?“ US-Senat will Russland zum „Sponsor des Terrorismus“ erklären – Moskau reagiert
    Petition gestartet: „Steimles Welt ist unsere Heimat und soll es auch bleiben“