Widgets Magazine
20:25 15 Oktober 2019
SNA Radio
    Eine Erdbeertorte (Symbolfoto)

    Fiese Überraschung: Frau findet Nadel in Erdbeere

    CC0 / congerdesign
    Panorama
    Zum Kurzlink
    5027
    Abonnieren

    Im australischen Bundesstaat Victoria hat sich ein skurriler Vorfall ereignet: Bei einer Geburtstagsfeier ist eine Nadel in einer Erdbeere, die eine Torte schmückte, vorgefunden worden.

    Am Sontag, dem 22. September, bekam Skye Wilson-Wright zu ihrem 30. Geburtstag eine schön dekorierte Erdbeertorte. In einer der Erdbeeren entdeckte sie jedoch eine Nadel. Laut ihrer Mutter hat sie keine Nadeln verschluckt, klagte aber über Schmerzen. Das Geburtstagskind musste anschließend zum Röntgen ins Krankenhaus.

    „Wir befürchteten, dass sie zufällig eine andere Nadel verschluckt und das nicht bemerkt hatte“, sagte die Mutter. Die Ärzte fanden keine spitzen Gegenstände im Körper von Wilson-Wright. Die Frauen erzählten, dass sie die Erdbeeren in der Vorstadt von Melbourne, Staat Viktoria, gekauft hätten. Sie hätten diese mit heißer Schokolade übergossen und damit die Geburtstagstorte geschmückt.

    Die Bundesstaatspolizei hob hervor, dass sie bereits zwei ähnliche Beschwerden erhalten hätte und den Fällen nun nachginge. Der erste Vorfall soll sich am 25. August ereignet haben. Bürger hätten Nadeln in Erdbeeren entdeckt, die aus einem Geschäft im Nordosten von Melbourne stammten. Am 10. September hätten sie die Polizei benachrichtigt.

    Anfang September 2018 legten Australier aus allen 6 Bundesstaaten Beschwerden gegen Nadeln in Erdbeeren ein, die in diversen Läden gekauft worden waren. Insgesamt wurden landesweit über 100 solcher Fälle registriert. Mehrere Male fanden Kunden Nadeln in Äpfeln, Bananen und Mangos.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Australien, Torte, Erdbeeren