17:18 12 Dezember 2019
SNA Radio
    Radaranlage syrischer Luftabwehr nahe Damaskus (Archivbild)

    Zwei türkische Kampfjets im syrischen Luftraum gemeldet

    © Sputnik / Michail Alajeddin
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1422255
    Abonnieren

    Vor dem Hintergrund der Berichte über eine bevorstehende türkische Operation auf syrischem Territorium östlich des Euphrats haben zwei türkische Kampfjets am Montag einen zweistündigen Flug in dem syrischen Luftraum unternommen.

    „Zwei F-16-Flugzeuge der türkischen Luftwaffe sind heute im Rahmen der ‚Operation Inherent Resolve‘ im syrischen Luftraum östlich des Euphrats von 10:00 bis 12:00 Uhr geflogen‘, hieß es in einer Erklärung des türkischen Außenministeriums.

    Die Türkei und die USA hatten sich Anfang August auf die Einrichtung einer sogenannten Sicherheitszone in Nordsyrien geeinigt. Im Rahmen dieser Vereinbarung begannen die beiden Länder am 8. September den gemeinsamen Streifendienst im betroffenen Gebiet. Damaskus verurteilte diese Patrouillen als einen Verstoß gegen das Völkerrecht und gegen die Souveränität Syriens.

    sm/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Cobra-Beamte töten Kuh mit sieben Schüssen – Zorn und Unverständnis im Netz
    „Der Dieb schreit?“ US-Senat will Russland zum „Sponsor des Terrorismus“ erklären – Moskau reagiert
    Petition gestartet: „Steimles Welt ist unsere Heimat und soll es auch bleiben“
    Tags:
    Luftraum, Kampfjet