22:46 10 Dezember 2019
SNA Radio
    Eine Kalaschnikow-Maschinenpistole (Symbolbild)

    Russland will zusammen mit Griechenland Kalaschnikow-Sturmgewehre herstellen

    © Sputnik / Sergej Awerin
    Panorama
    Zum Kurzlink
    43541
    Abonnieren

    Moskau hat Athen vorgeschlagen, eine gemeinsame Produktion von Kalaschnikow-Sturmgewehren in Griechenland zu starten, und wartet laut dem Direktor des Russischen Föderalen Dienstes für militärisch-technische Zusammenarbeit (FSVTS), Dmitri Schugajew, auf eine Entscheidung der griechischen Seite.

    „Vor einigen Jahren haben wir auf Ersuchen der griechischen Seite daran gearbeitet, eine gemeinsame Produktion von Kalaschnikow-Sturmgewehren auf der Grundlage des Unternehmens ‚Griechische Verteidigungssysteme‘ zu organisieren.“

    „Wir haben der griechischen Seite entsprechende Vorschläge unterbreitet. Bisher hat Griechenland keine Entscheidung zu diesem Thema getroffen“, sagte Schugajew.

    Er betonte auch, dass Moskau derzeit auf eine Antwort von seinen griechischen Partnern warte.

    sm/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Mittelpunkt wird Deutschland sein“: USA planen größtes Manöver seit Kaltem Krieg – US-General
    Warum wurde der in Berlin ermordete Georgier trotz Moskaus Gesuchen nicht ausgeliefert? – Interview
    Unfassbarer Vorfall auf A72: Unfallverursacher schubst 83-Jährige nach Zusammenstoß auf Autobahn
    Tags:
    Kalaschnikow, Zusammenarbeit, Griechenland