03:38 23 November 2019
SNA Radio
    THAAD-Luftabwehrsysteme der US-Armee in Israel

    Eskalation an Gaza-Grenze: Zwei Raketen Richtung Israel abgefeuert

    © Foto: U.S. Air Force / Staff Sgt. Cory D. Payne
    Panorama
    Zum Kurzlink
    91732
    Abonnieren

    Die israelische Armee hat in der Nacht auf Freitag einen vom Gazastreifen aus erfolgten Start von zwei Raketen registriert.

    „Zwei Raketen wurden vom Gazagebiet aus abgefeuert. Jedoch überquerten sie die Grenze zu Israel nicht“, heißt es in einer Mitteilung der Israelischen Verteidigungskräfte.

    Die Lage an der Grenze zum Gazastreifen hatte sich am Freitagabend verschärft.

    54 Palästinenser wurden nach Informationen des Gesundheitsministeriums der Enklave bei Zusammenstößen mit den israelischen Soldaten verletzt, als eine Protestaktion des sogenannten „Marsches der Rückkehr“ stattfand, mit dem die Palästinenser an die Enteignung arabischen Landes erinnern wollen. 22 Menschen sollen Schusswunden aufweisen, ein 28 Jahre alter Palästinenser wurde getötet.

    asch/ae/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Raketen, Eskalation, Gaza-Streifen, Gazastreifen, Israel