21:07 21 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 220
    Abonnieren

    Instagram-Nutzer klagen über Störungen in der populären App. Dies hat auch das Portal Downdetector bestätigt, das Probleme bei weltweit stark genutzten Internet-Diensten registriert.

    Demnach wurden die ersten Störungen bereits am 08. Oktober gemeldet. Nach wie vor gehen viele Beschwerden von Nutzern ein, die sich über anhaltende Probleme im Service beschweren.

    Laut Angaben des Portals Downdetector melden 59 Prozent der Instagram-Nutzer Probleme beim Aufladen des Nachrichtenfeeds. 25 Prozent sprechen von Problemen bei den „Stories“. 16 Prozent haben Schwierigkeiten bei der Veröffentlichung ihrer Beiträge.

    Die meisten Beschwerden erreichten das Portal aus den USA, Großbritannien, Deutschland, Frankreich und Polen.

    ak/ap

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    US-Jäger nahe Iran kurz vor Abschuss ukrainischer Boeing gesichtet – Moskau
    Infos zu C-Waffen-Einsatz in Syrien gefälscht? Russland präsentiert der Uno Beweise
    Syrien, Auslandseinsätze, Libyen: Wie Kramp-Karrenbauer der eigenen Regierung in die Beine grätscht
    Tags:
    Beschwerde, Probleme, Nutzer, Störungen, Instagram