02:33 26 Februar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    141606
    Abonnieren

    Der russische TV-Sender Zvezda hat den Start von Marschflugkörpern des Typs Kalibr vom untergetauchten U-Boot „Kolpino“ im Schwarzen Meer aufgenommen. Der Befehl zum Start unweit der Schwarzmeer-Halbinsel Krim wurde von einem Kommandoschiff der Schwarzmeerflotte erteilt.

    Bei der Übung wurde ein Ziel an der Küste und ein anderes auf hoher See präzise getroffen. Die Sicherheit im Übungsraum wurde von 20 Schiffen der Schwarzmeerflotte und von Kampfjets der Marine-Fliegerkräfte gewährleistet.

    am/

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    USA erweitern Sanktionen gegen Russland
    Erste Infektionen mit Coronavirus in Baden-Württemberg und NRW bestätigt
    Estlands Präsidentin: Keine Gebietsansprüche an Russland – wegen Nato
    Tags:
    Übung, Marschflugkörper Kalibr-NK, U-Boot, Schwarzes Meer, Krim, Russland