22:13 14 Dezember 2019
SNA Radio

    Aschenputtel mal anders: Afroamerikanischer Homosexueller verkörpert die gute Fee

    © REUTERS / MIKE BLAKE
    Panorama
    Zum Kurzlink
    13238
    Abonnieren

    Der US-amerikanische Schauspieler Billy Porter will die gute Fee in Sonys Musical „Aschenputtel“ spielen, berichtet die Zeitschrift „Variety“.

    Wie die Zeitschrift schreibt, führt der Schauspieler Verhandlungen mit Sony. Das Unternehmen selbst hinterließ dazu keinen Kommentar.

    Die Sängerin Karla Camila Cabello wird dabei die Rolle von Aschenputtel übernehmen und auch die Musik dafür komponieren.

    Kay Cannon, die Regisseurin der „Pitch Perfect“ Komödienreihe, wird in dieser Version Regie führen.

    Das neue „Aschenputtel“ wird eine musikorientierte moderne Version der traditionellen Geschichte des verwaisten Mädchens mit einer bösen Stiefmutter sein. 

    Billy Porter war in verschiedenen TV-Serien wie „American Horror Story“ und „Pose“ zu sehen. Außerdem ist er der erste dunkelhäutige Homosexuelle, der einen „Emmy“ gewann.

    Der „Emmy“ ist der bedeutendste Fernsehpreis der Vereinigten Staaten und auch einer der vier großen Preise der US-amerikanischen Unterhaltungsindustrie.

    dg/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Politiker an die Wand stellen“: Greta Thunberg überrascht mit radikalen Worten
    Türkei beantragt bei USA Kauf von Patriot-Raketenabwehrsystemen
    „Entschlossene“ Antwort: USA warnen Teheran nach Angriffen
    Tags:
    Billy Porter, Aschenputtel