SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1124
    Abonnieren

    Im US-Bundesstaat New Orleans ist das im Bau befindliche Hard-Rock-Hotel teilweise eingestürzt, wobei mindestens ein Mensch getötet worden ist. Drei weitere Menschen werden noch vermisst.

    Die Situation sei „sehr gefährlich”, berichtete der Sender NBC News unter Berufung auf einen Feuerwehr-Sprecher. Die Gebäudestruktur sei „instabil”, ein weiterer Einsturz sei nicht ausgeschlossen.

    Die Einsatzkräfte riefen die Menschen in der Umgebung des Hotels auf, sich in Sicherheit zu bringen. Die Straßen in der Nähe des Ortes wurden gesperrt. Was den Einsturz verursacht hat, muss noch geklärt werden.

    jeg/gs

    Zum Thema:

    Gewaltige Explosion im Livestream: Elon Musks Starship-Versuchsrakete explodiert – Video
    Nord Stream 2 verhindern: USA bereiten neue Sanktionen gegen Pipeline vor
    Exklusiv: Nach Haft in Deutschland – Ukrainischer Oligarch packt aus
    Tags:
    Toter, Einsturz, Hotel, USA, New Orleans