00:57 19 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    23010
    Abonnieren

    Ein Schulflugzeug der Royal Canadian Air Force ist am Sonntag im US-Bundesstaat Georgia aus bisher ungeklärter Ursache abgestürzt. Der Pilot überlebte, wie die amerikanische Luftfahrtbehörde FAA mitteilte.

    Ihren Angaben zufolge stürzte die Canadair CL-41 Tutor kurz nach Mittag nahe der Stadt Brooks ab. Der Pilot habe sich rechtzeitig mit dem Schleudersitz katapultiert. Auf dem Boden sei niemand zu Schaden gekommen. 

    Beim Absturz eines Kleinflugzeugs vom Typ Socata TBM 70 auf dem Flughafen Lansing im US-Bundesstaat Michigan waren am 3. Oktober drei Menschen getötet und drei weitere verletzt worden.
    leo/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Ton wird immer rauer: Putin will Geschichts-Verzerrern das „Schandmaul schließen“
    Das ist der neue reichste Mann der Welt
    Kopftuch-Debatte eskaliert: Schlägerei an Uni Frankfurt
    Tags:
    Absturz, Flugzeug, Kanada, Georgia, USA