07:05 18 November 2019
SNA Radio
    Russlands Präsident Wladimir Putin in Saudi-Arabien

    Saudisches Orchester überrascht Putin mit „Remix“ der russischen Nationalhymne – Video

    © Sputnik / Ramil Sitdikow
    Panorama
    Zum Kurzlink
    13975
    Abonnieren

    In Saudi-Arabien ist der russische Präsident Wladimir Putin mit allen Ehren empfangen worden. Doch bei der Empfangszeremonie kam es zu einer kuriosen Szene: Dem saudischen Orchester war die russische Staatshymne offenbar eine Nummer zu groß – obwohl es sich alle Mühe gab.

    In den sozialen Netzwerken wurde ein Video von dem Vorfall veröffentlicht. Darin ist zu hören, wie das saudische Orchester ganz schräge Töne anschlägt, die es in der russischen Nationalhymne gar nicht gibt: Am Ende hat die Melodie nur noch wenig mit ihr gemeinsam.

    Putin lässt sich aber nichts anmerken, obwohl einige Nutzer auf den trüben Gesichtsausdruck und die Seitenblicke des russischen Staatschefs als Zeichen für sein Missfallen verweisen.

    Das ist allerdings nicht das erste Mal, dass der russische Staatschef eine sehr zweifelhafte Interpretation der russischen Hymne erleben musste. Bei seinem Besuch in Ägypten im Jahr 2015 war die „Performance” des Orchesters auch nicht viel besser gewesen: 

    Für diejenigen, die es vielleicht nicht wissen: So klingt die russische Nationalhymne wirklich:

    ta/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Hymne, Putin, Saudi-Arabien