19:26 14 November 2019
SNA Radio
    Der russische MMA-Kämpfer Khabib Nurmagomedov (Archivbild)

    Eiskalter Khabib: Russischer UFC-Champion schwimmt gegen den Strom – Video

    © AP Photo / Andre Penner
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2364
    Abonnieren

    Ein auf Instagram veröffentlichtes Video zeigt, wie der russische UFC-Champion Khabib Nurmagomedov im kalten Wasser gegen die Flussströmung schwimmt. Dem Geotag geschah es nahe der Stadt Kisyljurt in der russischen Teilrepublik Dagestan.

    „Allen Strömungen zum Trotz!“, heißt es im Kommentar zum Video. Khabib schwimme im eiskalten Wasser. „Heute war es sehr kalt. Es ist ihm egal“. 

    Посмотреть эту публикацию в Instagram

    Публикация от @kingfarruh

    „Tony, Du hast Schwierigkeiten!“, - schrieb der Account-Inhaber weiter und spielte dabei offenbar auf den US-amerikanischen MMA-Kämpfer Tony Ferguson an, der in der Zukunft womöglich gegen Khabib antreten wird.

    Kämpfe von Khabib

    Nurmagomedov ist zweifacher UFC (Ultimate Fighting Championship)-Titelverteidiger im Leichtgewicht.

    Am 7. September kämpfte er gegen den US-amerikanischen MMA-Kampfsportler Dustin Poirier beim UFC-242-Fight. In der dritten Runde musste der Amerikaner nach einem Würgegriff aufgeben. Für Khabib war das der 28. Sieg in der Karriere. 

    Im Oktober 2018 besiegte Nurmagomedov den irländischen MMA-Kämpfer Conor McGregor beim Turnier UFC 229. Damit verteidigte er den Champion-Titel im Leichtgewicht zum ersten Mal.

    Der 31-jährige Russe soll im Frühjahr 2020 in den Oktagon zurückkehren.

    pd/tm/

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    MMA, Russland, Dagestan, Kampf, Tony Ferguson, Dustin Poirier, Khabib Nurmagomedov, UFC