08:17 18 November 2019
SNA Radio
    Angehörige der von Khalifa Haftar befehligten Libyschen Nationalarmee (LNA)

    Libyen: Haftar-Armee greift Waffenlager am Flughafen Tripolis an

    © AP Photo / Esam Omran Al-Fetori
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4738
    Abonnieren

    Die Luftstreitkräfte der Libyschen Nationalarmee (LNA) von Marschall Khalifa Haftar haben ein Waffenlager auf dem Flughafen Mitiga in der libyschen Hauptstadt Tripolis angegriffen. Dies geht aus einer Mitteilung des offiziellen Vertreters der LNA, Ahmed al-Mismari, hervor.

    „Die Luftstreitkräfte der Libyschen Nationalarmee sind Luftangriffe auf Kampfstände, Waffenlager und die militärische Infrastruktur am Flughafen Mitiga geflogen. Die bewaffneten Formationen und Terroristengruppen haben sie zur Lagerung von Ausrüstung und Raketen türkischer Drohnen genutzt“, sagte al-Mismari.

    Eine Militärquelle in Tripolis hat ihrerseits mitgeteilt, dass die LNA-Flugzeuge Positionen der Streitkräfte der Regierung des Nationalen Einheit (GNA) in einer Reihe von Gebieten im Osten und Süden von Tripolis angriffen hätten.

    Offensive zur „Befreiung von Terroristen“ und Gegenoperation „Vulkan des Zorns“

    Der Oberbefehlshaber der östlichen Libyschen Nationalarmee (LNA), Khalifa Haftar, hatte am 4. April seinen Kräften befohlen, eine Offensive auf Tripolis zur „Befreiung von Terroristen“ zu starten. Die der Regierung der Nationalen Einheit in Tripolis treuen Kampfformierungen hatten den Beginn einer Gegenoperation „Vulkan des Zorns“ angekündigt. Im Ergebnis der über drei Monate andauernden Kämpfe bei Tripolis seien nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) fast 1050 Menschen getötet, mehr als 5500 verletzt worden.

    In Libyen herrscht seit dem Sturz von Staatschef Muammar Gaddafi im Jahr 2011 Chaos. Libyen funktioniert nicht mehr als ein einheitlicher Staat. In der ostlibyschen Stadt Tobruk sitzt ein vom Volk gewähltes Parlament, während die Nationale Einheitsregierung unter Ministerpräsident Fajez Sarradsch in der Hauptstadt Tripolis im Westen des Landes ihren Sitz hat. Die Einheitsregierung wurde mit Unterstützung der Uno und der EU gebildet. Die Behörden im östlichen Teil des Landes handeln unabhängig von Tripolis und kooperieren mit der Libyschen Nationalarmee.

    sm/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Luftstreitkräfte, Waffenlager, Angriff, Libysche Nationalarmee, Khalifa Haftar