20:43 07 August 2020
SNA Radio
    Panorama

    Klima-Aktivistin Greta radelt mit Arnold Schwarzenegger – Fotos

    Panorama
    Zum Kurzlink
    2919134
    Abonnieren

    Die schwedische Klima-Aktivistin Greta Thunberg und der österreichisch-amerikanische Schauspieler Arnold Schwarzenegger haben gemeinsam Santa Monica (US-Bundesstaat Kalifornien) auf dem Fahrrad erkundet. Nun hat der ehemalige US-Politiker Fotos von dem Trip auf Instagram veröffentlicht.

    „Es war fantastisch, meine Freundin und eine meiner Heldinnen @gretathunberg letzte Woche zu sehen und eine Radtour durch Santa Monica zu unternehmen”, so Schwarzenegger.

    „Ich war so froh, sie meiner Tochter Christina vorstellen zu können. Inspiriere weiter, Greta!”, so der ehemalige Gouverneur von Kalifornien weiter über die Sightseeing-Tour durch seine Wahlheimat.

    Der „Terminator” postete mehrere Fotos mit Greta. Auf einem ist auch seine Tochter Christina zu sehen.

    Greta erobert Hollywood

    Zuvor war berichtet worden, dass der US-amerikanische Schauspieler und Produzent Leonardo DiCaprio die schwedische Umweltaktivistin auch getroffen und auf Instagram Bilder der Zusammenkunft geteilt hatte. In seinem Instagram-Post vom Samstag zeigte sich der 44-jährige Oscar-Preisträger von Greta schwer beeindruckt. Er bezeichnete die 16-jährige Greta als „Anführerin unserer Zeit”. Für den Hollywoodstar sei es eine Ehre gewesen, Thunberg zu treffen und er hoffe, ihre „Botschaft sei ein Weckruf für alle Staatsoberhäupter der Welt, dass die Zeit der Untätigkeit vorbei sei“.

    Greta trotzt den Großen der Weltpolitik

    Die 16-jährige Klimaaktivistin aus Schweden und Initiatorin der weltweiten Klimabewegung Fridays for Future, Greta Thunberg, ist seit dem letzten Jahr in aller Munde. Zuletzt stieß sie vor allem durch ihre emotionale Rede vor der UN-Vollversammlung auf große Resonanz.

    Einige Politiker, darunter der russische Präsident Wladimir Putin, äußerten sich zu ihrer Rede. Putin sagte, er finde es nicht richtig, wenn Kinder und Jugendliche für das Erreichen derart hoher Ziele ausgenutzt würden. Greta sei ein „nettes und sehr aufrichtiges Mädchen“, aber es habe ihr niemand erklärt, dass „die moderne Welt kompliziert und vielfältig“ sei. Gretas Antwort folgte prompt: Sie änderte in ihrem Twitter-Profil die Beschreibung zu ihrer Person wie folgt - „ein netter, aber schlecht informierter Teenager“.

    ai/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Explosion in Beirut: Raketenangriff oder Einmischung von außen nicht ausgeschlossen – Präsident
    „Erschreckender Mix“: Dunja Hayalis Versuch, nicht zu „diffamieren“
    Nach US-Drohbrief wegen Nord Stream 2: Hafenstadt auf Rügen protestiert – Bürgermeister Exklusiv
    Protestmob entscheidet? Bürgerschreck Dieter Nuhr verteidigt Kollegin gegen „totalitäre Maßnahme“
    Tags:
    Kalifornien, USA, Arnold Schwarzenegger, Greta Thunberg