08:40 10 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    188
    Abonnieren

    Die französische Schauspielerin Catherine Deneuve wird Berichten zufolge nach einem leichten Schlaganfall in einer Pariser Klinik behandelt.

    Die 76-Jährige habe keine motorischen Defizite, müsse sich aber eine Auszeit nehmen, berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP am Mittwoch unter Berufung auf eine Mitteilung der Familie.

    Mehrere französische Medien hatten zuvor geschrieben, dass Deneuve in der Nacht zum Mittwoch in eine Pariser Klinik eingeliefert worden sein. Deneuve dreht derzeit den Film „De son vivant“ mit Benoît Magimel in der Region Paris.

    Filmkarriere

    Die Schauspielerin gehört zu den Grandes Dames der französischen Filmkunst. Die gebürtige Pariserin hat in mehr als 100 Filmen mitgewirkt. Ihre bekanntesten Filme sind etwa „Ekel“ von Roman Polanski „Belle de Jour - Schöne des Tages“ von Luis Buñuel oder „Begierde“. Zu ihren größten Erfolgen zählt ihre Rolle als Heiratsschwindlerin in „Das Geheimnis der falschen Braut“ an der Seite von Jean-Paul Belmondo.

    sm/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Rückkehr zur „alten Währungs-Union Europas“?: Goldgedecktes Geld – Nicht nur gut für Rentner
    Proteste in Weißrussland: Explosionen im Zentrum von Minsk gemeldet – Videos
    Mit Urlaubsbonus der Regierung: Migranten in Italien gehen auf Raubzug am Badeort – Medien
    Warum Kollaps der USA „unausweichlich ist“ und Russland „verschont bleibt“: Dmitry Orlov Exklusiv
    Tags:
    Schlaganfall, Krankenhaus, Catherine Deneuve