09:42 07 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    112154
    Abonnieren

    Der SpaceX-Chef Elon Musk hat am 8. November auf seiner Twitter-Seite mitgeteilt, was für die Kolonisierung des Planeten Mars erforderlich sei.

    Nach Musks Worten werden für den Bau einer Siedlung, die auf dem Mars autonom funktionieren kann, etwa 1000 Raumschiffe Starship und nicht weniger als 3 Millionen Tonnen Ressourcen und Ausrüstung erforderlich sein. Jeder Start werde SpaceX ca. 2 Millionen US-Dollar kosten.

    ​Musk betonte, dass die Erde und der Mars sich auf eine für Raumflüge günstige Entfernung einmal in zwei Jahren einander annähern würden.​

    Am 29. September hatte Musk das Raumschiff Starship präsentiert, das für die Beförderung von Frachten und Raumfahrern auf den Mond und den Mars vorgesehen ist. Der erste Flug soll bis Ende November erfolgen – das Raumschiff wird dabei bis in eine Höhe von 20 Kilometern aufsteigen und danach auf die Erde zurückkehren. Es ist geplant, den Raumflugkörper während der nächsten Monate in eine Umlaufbahn zu bringen. Die ersten Flüge zum Roten Planeten sind für das Jahr 2024 vorgesehen.

    ek/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Erdöl: Für die Supermacht am Golf sieht es schlecht aus
    „Von der Leyen überschreitet rote Linie“: Einmischung der EU-Kommission in kroatischen Wahlkampf
    Dänemark genehmigt Fertigstellung von Nord Stream 2 durch Verlegeschiffe mit Ankerpositionierung
    „Tiefere Beziehung zur Nato“: USA verkaufen Militär-Boote an Ukraine und stärken Kiews Geheimdienst