SNA Radio
    Panorama

    Altai: Deutscher Fotograf postet faszinierende Bilder von seinem Abenteuer in Russland

    Panorama
    Zum Kurzlink
    21622
    Abonnieren

    Der deutsche Fotograf Lennart Pagel hat die russische Region Altai besucht, wo ihn die Schönheit der Natur in ihren Bann zog. Nun postet er wunderschöne Bilder von seiner Reise in die entlegenen Winkel Russlands an der Grenze zur Mongolei und Kasachstan.

    „Nie hätte ich erwartet, weiße Sandstrände und türkisfarbenes Wasser im kontinentalen Russland zu finden. Dieses Land scheint immer für Überraschungen bereit! Diese wunderbare Küste gehört zum See Teletskoje, dem größten See der Republik Altai und einem der tiefsten Seen der Welt (325 m)“, schreibt Pagel auf seiner Instagram-Seite.

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    Ein Beitrag geteilt von Lennart Pagel | 📍Germany (@lennart) am

    „Gottes Kunst“, heißt es unter einem weiteren Bild.

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    Ein Beitrag geteilt von Lennart Pagel | 📍Germany (@lennart) am

    „Herbst im Altai“

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    Ein Beitrag geteilt von Lennart Pagel | 📍Germany (@lennart) am

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    Ein Beitrag geteilt von Lennart Pagel | 📍Germany (@lennart) am

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    Ein Beitrag geteilt von Lennart Pagel | 📍Germany (@lennart) am

    om/ae
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Wiener Polizistin sorgt mit ihren Parkkünsten für Lacher im Netz – Video
    Sachsen kündigt Wende bei Corona-Einschränkungen an
    Russland erlaubt USA nicht, Mond zu privatisieren – Roskosmos
    Tags:
    Tourismus, Reise, Russland, Natur, Deutschland, Fotograf, Altai