17:50 18 Februar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 81
    Abonnieren

    Andere Weihnachtspläne haben dieses Jahr Prinz Harry und Herzogin Meghan. Sie werden das erste Weihnachten mit ihrem Baby Archie nicht zusammen mit der Queen feiern, berichtete die Deutsche Presse-Agentur am Donnerstag.

    Die Familie werde das Fest mit Meghans Mutter, Doria Ragland, verbringen, teilte eine Sprecherin der Herzoge von Sussex der Deutschen Presse-Agentur mit. „Die Entscheidung wird von ihrer Majestät, der Königin, unterstützt“, hieß es weiter.

    Harry und Meghan würden sich auf eine lange Zeit als Familie freuen, wo sie aber diese verbringen will, sagte die Sprecherin aus Sicherheitsgründen nicht.

    Zwar Tradition aber kein Präzedenzfall

    Es hat eigentlich Tradition, dass die Royals die Festtage mit Elizabeth II. in Sandringham in der Grafschaft Norfolk verbringen. Allerdings feierten schon Prinz William und Herzogin Catherine 2012 und 2016 nicht in Sandringham, sondern bei Kates Eltern. Harry selbst verpasste auch einmal das Weihnachtsfest – er leistete 2012 seinen Militärdienst in Afghanistan.

    Laut einer Quelle der „Daily Mail“ ist die Entscheidung kein Versuch, die Queen zu brüskieren. Die Wahrheit sei eher, dass der Herzog und die Herzogin von Sussex mitsamt ihrem Sohn in Frogmore Cottage auf Windsor Castle leben und daher Elizabeth II. sehr oft sehen.

    Harry und Meghan hatten in letzter Zeit Schlagzeilen gemacht, das Verhältnis zu anderen Königshausmitgliedern galt als angekratzt. So hatte Harry zur Frage, ob es einen Graben zwischen ihm und seinem Bruder William gäbe, gemeint, es gäbe „gute Tage“ und „schlechte Tage“ in ihrer Beziehung.

    dg/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    MH17-Absturz: Neue Ermittlung bestätigt Russlands Recht – Kreml
    Haftars Armee meldet Zerstörung von türkischem Schiff mit Waffen und Munition in Hafen von Tripolis
    CDU in Thüringen lehnt Ramelow-Vorschlag ab
    „Der Staat bin ich" - Der Unterschied zwischen Trump und Merkel
    Tags:
    Königsfamilie, Queen Elizabeth II, Elizabeth II, Meghan Markle, Prinz Harry