16:43 10 Dezember 2019
SNA Radio
    „Nous Toutes”-Protest in Paris gegen den 100. Frauenmord im Jahr 2019

    Französische „Nous Toutes“-Bewegung tritt in Paris gegen geschlechtsspezifische Gewalt auf

    © AFP 2019 / ZAKARIA ABDELKAFI
    Panorama
    Zum Kurzlink
    5934
    Abonnieren

    Die Bewegung „Nous Toutes“ (deutsch: „Wir Alle“), die ein Ende aller Formen von Gewalt gegen Frauen fordert, hat ihre Aktivitäten im September 2018 begonnen und wurde dabei von der weltweiten Bewegung „Me Too“ inspiriert. Bei ihrem ersten Protest im November 2018 kamen 30.000 Menschen auf die Straßen der französischen Hauptstadt.

    Ähnliche Märsche fanden auch in Lyon, Marseille und Rennes statt.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Warum wurde der in Berlin ermordete Georgier trotz Moskaus Gesuchen nicht ausgeliefert? – Interview
    In Berlin getöteter Georgier hat Terroranschläge in Moskauer U-Bahn organisiert – Putin
    Schneise schlagen und los: Sowjetische Panzerstrategie für den Dritten Weltkrieg
    Tags:
    Marsch, Paris