07:07 12 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 603
    Abonnieren

    Wladimir Putin hat Regisseur und Schauspieler Emir Kusturica als großen Meister gewürdigt. Zum 65. Geburtstag des Filmemachers schrieb der russische Präsident ihm ein Telegramm.

    Die Goldene Palme von Cannes, der Goldene Löwe von Venedigs Biennale, auch den Golden Globe – Emir Kusturica hat die renommierten Filmpreise der Branche alle abgesahnt. Der „Goldjunge“ wurde nun 65. Und in einem am Sonntag veröffentlichten Telegramm gratulierte auch der russische Präsident Wladimir Putin dem Regisseur und Schauspieler zum Ehrentage: seine Projekte seien immer originell, was sie von anderen unterscheide. Sie zeichneten sich durch die Handschrift eines wahren Meisters aus, so Putin.

    Zugleich dankte der Kreml-Chef dem dem Filmmacher für seine Bemühungen, die russische Kultur bekannt zu machen, die internationale Zusammenarbeit zu stärken und die historische Wahrheit zu bewahren. Dies verdiene tiefen Respekt, hieß es auf der Internetseite des Kremls.

    Kusturica wurde mit Filmen wie „Papa ist auf Dienstreise“ aus dem Jahr 1985 oder „Schwarze Katze, weißer Kater“ aus dem Jahr 1998 eine breiteren Publikum bekannt. Wegen seiner Ansichten zum Balkan-Konflikt hatte der Künstler in der Vergangenheit immer wieder Kritik auf sich gezogen. Putin traf Kusturica im Januar diesen Jahres bei seinem Staatsbesuch in Serbien. Der Schauspieler war zuletzt russlandweit in Kinos im Film „The Balkan Line“ des russischen Regisseurs Andrej Wolkin über den Jugoslawien-Krieg als Taxifahrer zu sehen.

    ba

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Russlands Militär warnt USA: „Jede Rakete auf unser Territorium werten wir als Nuklear-Schlag“
    Ungeliebter Gastbeitrag: Der Sputnik-Impfstoff als lebensrettende globale Partnerschaft
    Impfstoff als populistische Maßnahme? Russische Fachkräfte reagieren auf mediale Kritik
    „Leben wir in Corona-Diktatur“? Fußballlegende stiehlt „Mainstream“-Comedian die Show, aber...
    Tags:
    Serbien, Russland, Emir Kusturica, Wladimir Putin