22:38 17 Februar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4125
    Abonnieren

    Ein bewaffneter Mann hat das Feuer in der Nähe einer Grundschule im US-Bundesstaat Washington eröffnet und zwei Frauen tödlich verletzt, berichtet der US-amerikanische TV-Sender KOIN unter Berufung auf die örtliche Polizei.

    Die Schießerei ereignete sich am Dienstagnachmittag (Ortszeit) auf dem Parkplatz einer Grundschule in Vancouver, im Clark County Bezirk. Der Schütze habe zwei Frauen erschossen, die sich zusammen mit zwei Kindern in einem Lieferwagen befunden haben sollen. Die Opfer seien in ein Krankenhaus gebracht worden, wo sie ihren Verletzungen erlegen seien. Die Kinder seien nicht verletzt worden.

    Der Schütze sei danach ins Auto eingestiegen und habe zu fliehen versucht, die Polizei habe ihn verfolgen können. Während der Verfolgung habe der Verdächtige jedoch das Auto gestoppt und Selbstmord begangen.

    Zum Zeitpunkt der Schüsse sollen die meisten Schüler die Schule bereits verlassen haben.

    Nach Polizeiangaben ist der Vorfall die Kulmination einer anhaltenden Situation häuslicher Gewalt. Der Mann sei kürzlich aus dem Gefängnis entlassen worden. Eines der Opfer soll eine einstweilige Verfügung gegen ihn erwirkt haben. Die Ermittlungen laufen weiter.

    In den Vereinigten Staaten sind in den letzten Jahren Fälle von Schießereien mit vielen Opfern in der Nähe von Schulen sowie in den Schulen häufiger geworden. Bemühungen für schärfere Waffengesetze laufen seit Jahren, derzeit noch ohne positives Ergebnis – vor allem, weil die Republikaner und US-Präsident Donald Trump dagegen sind.

    aa/ip

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Bildretusche aus Platzmangel? – MDR muss sich für Veränderung von Demo-Foto rechtfertigen
    „Werden sogenannte Zivilgesellschaft trockenlegen“ – AfD-Politiker Höcke auf Pegida-Demo in Dresden
    Syrische Armee wird Aleppo und Idlib weiterhin befreien – Assad
    Wenn man sich als Russe nicht über WM-Gold freuen darf
    Tags:
    Selbstmord, Verfolgung, Tote, Verletzte, Grundschule, Schießerei, US-Polizei